Briefmarkensammler-Vereinigung Philatelie - Haslach i. K. e.V.
Briefmarkensammler-Vereinigung Philatelie - Haslach i. K. e.V.

40-jährige Partnerschaft mit Lagny s./Marne, Frankreich

Kommen - Sehen - Staunen
Philatelie & Partnerschaft mit Lagny s./Marne, Frankreich
Philatelie Haslach i. K. e.V.

am 08. März 2009 ab 09:00 Uhr
Stadthalle Haslach

ie Städte Haslach und Lagny sur Marne feiern im Jahr 2009 ihre 40-jährige Städtepartnerschaft (näheres dazu siehe weiter unten). 
Französische Spezialitäten erwarten Sie in diesem Tag aus unserer Küche. Natürlich auch Händler mit
Briefmarken, Ansichtskarten und Münzen. 

Freuen Sie sich auf unsere große Tombola und lassen Sie sich von unserer Küche zu Mittag oder zum Kaffee verwöhnen.

___________________________________________________-

echt oder falsch???

Diese Frage beantwortet Ihnen an diesem Tag das Expertenteam des Landesverbandes. Lassen Sie Ihre vermeintlichen "Schätze" prüfen!

___________________________________________________-

Natürlich gibt es zum Jubiläum auch ein philatelistisches Produkt. Und zwar einen Plusbrief individuell mit einer Auflage von 100 Stück. Pro Person wird am GTT nur 1 Exemplar für 2 Euro abgegeben.

___________________________________________________-

Wir haben unmögliches möglich gemacht. Sie brauchen nicht mehr nach Berlin, Essen oder München zu fahren, um ihre besonderen philatelistischen Wünsche, wie selbstklebende DS oder Paare etc. zu bekommen. Die Post ist mit ihrem mobilen Postamt mit einem tollen Angebot vor Ort. Allerdings mußten wir einen Mindestumsatz in Höhe von 2000,-- Euro garantieren und verweisen diesbezüglich auf das Grußwort des Vorstandes. Zu diesem Event haben sich 15 Freunde aus Lagny angesagt. Bitte helfen Sie uns dies zu schultern. Danke.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch 

 

Infos und Bestellungen für Anbietertische bei:
Harald Schwuchow, Leimenäcker 4, 77781 Biberach, Tel.: 07835/7456, E-Mail: harald.schwuchow@t-online.de

 

Die Partnerschaft mit Lagny s./Marne, Frankreich
Durch einen Aufruf vom ehemaligen Bürgermeister Josef Rau wurde die Initiative zu einer Partnerschaft mit Lagny s./Marne, in der Nähe von Paris, ergriffen. Da es dort auch Briefmarkensammler gab, war man in Haslach bestrebt, im Zuge der Partnerschaft auch philatelistische Kontakte zu knüpfen. Um dies zu ermöglichen, wurde der Haslacher Briefmarkensammlerverein im Jahre 1966 gegründet. Der erste Besuch fand an Ostern 1966 in Haslach statt und man vereinbarte weitere Zusammenkünfte. Dieses Zusammentreffen führte zu einem regen Schriftverkehr. Der zweite Besuch erfolgte im April 1967, um den französischen Gästen die zukünftige Partnerschaft näher zu bringe. Im Mai 1967 fand bereits der Gegenbesuch in Lagny statt. Es waren drei erlebnisreiche Tage; auch die Nachtrundfahrt durch das nahe gelegene Paris war für viele ein unvergessliches Erlebnis.

 

Ostern 1967 wurde die Partnerschaft durch einen Urkundentausch offiziell bekundet. Zu diesem Anlass wurde vom Haslacher Briefmarkensammlerverein ein Erinnerungsbeleg herausgegeben, der mit einem motivgleichen Sonderstempel versehen war. Zu diesem Besuch kamen 11 Personen aus Lagny für drei Tage nach Haslach. An Pfingsten 1969 fuhren ca. 200 Personen aus verschiedenen Vereine, darunter auch 10 Briefmarkensammlerfreunde, nach Lagny. Dort wurde die Partnerschaftsurkunde gegengezeichnet. Auch die Sammlerfreunde in Lagny dokumentierten diesen Anlass mit einem Erinnerungsbeleg und Sonderstempel. Somit war wieder ein Meilenstein des intensiven Ausbaus der Partner mit Lagny errichtet.

Die Partnerschaftsbesuche spielten sich in den folgenden Jahren meist auf privater Ebene ab, abwechselnd einmal im Jahr in Lagny und im anderen in Haslach. Weit über 100 Gäste kamen an Pfingsten 1975 nach Haslach, darunter auch Philatelisten. Auf einer Schwarzwaldrundfahrt lernten unsere Gäste die Schönheiten der Landschaft kennen. Am Abend traf man sich zu einem Diavortrag übe Haslach. Der Gegenbesuch fand an Pfingsten 1976 in Haslach statt.

Eine Einladung 1978 von den Sammlerfreunden aus Lagny wurde gern entgegengenommen, da die Besichtung des französischen Postmuseums auf dem Programm stand.

 

Im Jahre 1979 wurde in beiden Städten das 10jährige Bestehen der Partnerschaft mit einem bunten Abend gefeiert. Mit dem "Abend der Partnerschaft" wurde in Haslach an das Ereignis gedacht. Es zeigte sich, dass in diesen 10 Jahren eine echte Freundschaft in den Vereinen und Familien gewachsen war. Im Jahre 1981 fand in Stuttgart die internationale Briefmarkenausstellung "NAPOSTA 81" statt, zu dieser wir unsere Freunde aus Lagny eingeladen hatten. Diese Ausstellung war für alle ein unvergessliches Erlebnis, konnte man hier doch unter anderem die weltberühmte "blaue Mauritius" bewundern.

Zu internationalen Briefmarkenausstellung "Philex-France 82" wurden wir von unseren Freunden aus Lagny eingeladen. Auch hier wurden unvergessliche Eindrücke gesammelt. Einer der Höhepunkte der Städtepartnerschaft stellt sicherlich die Einweihung der "Avenue d'Haslach" in Lagny anlässlich der fünfzehnjährigen Partnerschaft im Jahre 1984 dar. Beim Gegenbesuch 1985 wurde ein weiterer Höhepunkt der bestehenden Partnerschaft der "Lagny-Platz" in Haslach eingeweiht.

Auch zum Stadtfest, 700 Jahre Stadtrecht Haslach, im Jahre 1987 konnten wir wieder Sammlerfreunde aus Lagny begrüßen. Sie unterstützten die Haslach Sammlerfreunde tatkräftig, die zum Stadtfest ein Reproset mit alten Ansichten von Haslach und einem Sonderstempel herausbrachten.

 

Die Feier zur 20jährigen Partnerschaft mit Lagny fand an Pfingsten 1989 in Haslach statt. Hierzu hatte die Stadtverwaltung alle französischen Freunde aller Vereine, die an den Begegnungen teilnahmen, sowie deren Haslacher Partner eingeladen. Man vereinbarte ein Treffen in Lagny für Pfingsten 1990, um diesen Anlass auch dort zu feiern. Die 20jährige Partnerschaft wurde on den Haslacher Briefmarkensammlern mit der Ausgabe eines Markenheftchens gewürdigt.

In den folgenden Jahren war leider der gegenseitige Besuch nicht mehr so zahlreich, wie am Anfang, den die Euphorie ließ nach. Auch durch die Altersstruktur hat sich viel verändert, den die älteren Sammlerfreunde sind verstorben und die jüngeren haben sich beruflich verändert. Die Begegnungen erfolgten auch vielfach auf privater Basis.

Nach langer Zeit gibt es nun ein Anlass, um die Partnerschaft wieder neu zu beleben. Im April jährt sich zum 40. Mal die offizielle Urkundenunterzeichnung der Partnerschaft auch zwischen den Briefmarkensammlerfreunden aus Lagny und Haslach. Aus diesem Anlass findet eine kleine Jubiläumsfeier an unserem 29. Großtauschtag am 08. März 2009 statt. Wir erwarten einige Sammlerfreunde aus Lagny zu diesem Ereingis. Hier werden wir das Jubiläum gebührend feiern.

Bei allen Begegnungen wurden Biefmarken getauscht und neue freundschaftliche Bande beknüpft.

Mögen sich die bestehenden Freundschaften weiter vertiefen und viele neue hinzukommen.

Hier finden Sie uns

Philatelie-Haslach eV
Leimenäcker 4
77781 Biberach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 07835 7456 +49 07835 7456

 

schreiben Sie uns eine E-Mail:

 

philatelie_haslach@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Philatelie-Haslach eV